„In 5 Schritten zum Gipfelkreuz des Erfolgs“ – erfahren Sie mehr in unserem Artikel im aktuellen HERO MAGAZINE

Wer schon einmal Bergsteigen war, weiß: Wenn ich auf den Gipfel will, kommt es auf viele Faktoren an, auf den Berg, die Route, die Ausrüstung und deren regelmäßige Überprüfung sowie die Ausdauer, die es braucht, um nicht kurz vor dem Ziel zu kollabieren. Ganz ähnlich verhält sich das auch bei der eigenen Markenführung. Und das ist es doch, was die Unternehmer, die Selbstständigen, die Coaches wollen – ans Gipfelkreuz. Doch wie gelingt das am besten? Vor allem dann, wenn sie schon seit geraumer Zeit nicht einmal in der Lage sind, die Baumgrenze zu passieren? Eines ist klar – mit ein, zwei Postings in den sozialen Netzwerken ist es nicht getan.

In unserem Artikel stellt Strategieexpertin Susanne Wagner für all jene Menschen, die mit ihrer Marke hoch hinaus wollen, fünf Thesen auf. Ganz recht – einen Masterplan für erfolgreiche Markenführung gibt es nicht. Dennoch gibt es entscheidende Faktoren, die umgesetzt werden müssen, wenn es um die eigene Positionierung auf dem Markt geht. Dabei handelt es sich vor allem um Klarheit, Strategie, Einsatz und Ausdauer. Hinzu kommt, dass man immer wieder an den Schräubchen drehen und nachjustieren muss. Haben sich die Kundenanforderungen geändert? Passt die Positionierung noch zur ursprünglichen Vision? Lesen Sie selbst, welche weiteren Fragestellungen hinzukommen und wie man schließlich die Bergspitze der Markenführung erreichen kann.

Das HERO MAGAZINE, herausgegeben von werdewelt, der Agentur für Personal Branding, lässt regelmäßig Speaker, Trainer, Berater und Coaches zu Wort kommen, die interessante Einblicke, inspirierende Anstöße und fachlichen Input zu allerlei Themen aus der Weiterbildungsbranche geben.