Ben Schulz & Consultants auf der Zukunft Personal

Die Experten für Personal Branding vor Ort

Vom 19. bis 21.09.2017 findet die größte Personalmesse in Köln statt und auch dieses Jahr wurden die drei Tage vollgepackt mit tollen Informationen und Neuigkeiten der Branche. Dieses Jahr steht unter dem Stichwort „Industrie 4.0“ und öffnet damit eine Diskussionsfläche, um über das Zusammenspiel von Mensch und Technik ins Gespräch zu kommen. „Es ist immer wieder gewinnbringend, vor Ort zu sein“, erzählt Benjamin Schulz, der Geschäftsführer von Ben Schulz & Consultants sowie Personal Branding-Experte. Er ist Sparringspartner sowie Troubleshooter und begleitet mit seinem Consultants-Team Persönlichkeiten, Top Management und Companies

In seinem Vortrag „Die Markenbotschafter-Lüge – oder das Firmenlogo am Hemdkragen“ – am 19.09.2017 um 15.45 bis 16.15 Uhr im Forum 3 | Plaza - Halle 2.2 – zeigt er, wie es Unternehmen gelingt, ihre Mitarbeiter zu echten Markenbotschaftern zu machen. Außerdem sind er und sein Team an allen drei Tagen an ihrem Stand L.24 in Halle 2.2 für Gespräche anzutreffen.

"Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, lohnt es sich, den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt der Unternehmenskultur zu nehmen“, so Schulz. Aus diesem Grund schauen auch sie genauer hin: Beispielsweise reicht es nicht aus, die gewerblichen Mitarbeiter in Hemden und Blusen mit Firmenlogo am Hemdkragen zu stecken, um sie zu Markenbotschaftern zu machen. „Klar kann ich eine Marke draufdrucken, aber damit es funktioniert, muss auch Marke drin sein."

Nähere Informationen zu Benjamin Schulz findne Sie hier.